• Der Tanzsport-Ausstatter Nr.1
  • Schneller Versand
  • Telefonischer Kontakt
  • Beliebt & etabliert

Widerrufsrecht

Stand 01.02.2016

Widerrufsbelehrung

(1) Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen mittels einer eindeutigen Erklärung widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung auf einem dauerhaften Datenträger. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs, wenn die Erklärung auf einem dauerhaften Datenträger (z. B. Brief, Telefax, E-Mail) erfolgt. Der Widerruf ist zu richten an:

Lalafarjan & Lalafarjan GbR,
Josef-Kleesattel-Straße 21, 40595 Düsseldorf
E-Mail: info@lalafarjan.de

Dazu kann folgendes unverbindliches Muster verwendet werden

 

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann senden Sie bitte das ausgefüllte Formular zurück an:

Lalafarjan & Lalafarjan GbR,
Josef-Kleesattel-Straße 21,
40595 Düsseldorf

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über 

den Kauf der folgenden Waren: 

___________________________________________ 

(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis) 


Ware bestellt am: ___________________________________________ ( Datum )

 

Ware erhalten am: __________________________________________ ( Datum )

 

Name und  Anschrift des Verbrauchers:

________________ __________________________________________________

Datum,                     Unterschrift Kunde 
(nur bei schriftlichem Widerruf) 

 

(2) Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf eigene Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


(3) Widerrufsrecht 
Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, sowie Artikel, die nicht regulär im Warenangebot enthalten sind, sondern speziell auf den Wunsch des Kunden hin angefertigt werden, wie beispielsweise Schuhe mit besonderen Weiten, Absatzhöhen, etc. 

Ende der Widerrufsbelehrung

Zuletzt angesehen

Zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie kostenfrei regelmäßig Informationen zu unseren Produktneuheiten.